A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Transversalwellen

Umwelt- und GeophysikSchwingungen und Wellen, Querwellen, Wellen, bei denen der Schwingungsvektor senkrecht zur Ausbreitungsrichtung liegt. Elastische Transversalwellen werden auch Scherungswellen genannt.

Im Gegensatz zu Längs- oder Longitudinalwellen, bei denen der Schwingungsvektor in Richtung der Ausbreitungsrichtung liegt, sind Transversalwellen polarisierbar (Polarisation). Im selben Medium ist die Ausbreitungsgeschwindigkeit von Transversalwellen stets kleiner als die von Longitudinalwellen.

Beispiele für Transversalwellen sind Seilwellen (Wellen), Saitenschwingungen, Wasserwellen, elektromagnetische Wellen und in der Seismologie die S-Wellen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Transversalwelle
Transverter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Abgasverbesserung | Einschuss | Halbschatten

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen