A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Van-der-Pol-Oszillator

Nichtlineare Dynamik, Chaos, Fraktale, nichtlinearer Oszillator, der in den 20er Jahren des 20.Jh. von B. van der Pol und J. van der Mark mit Verstärkerröhren aufgebaut und eingehend untersucht wurde. Seither gilt der Van-der-Pol-Oszillator als Prototyp eines selbsterregten Oszillators, der neben seiner technischen Relevanz u.a. auch als Vorbild für die Untersuchung biologischer Zyklen und Rhythmen dient. Bei zusätzlicher äusserer periodischer Anregung treten auch Periodenverdopplungen und chaotische Dynamik (Chaos) auf.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Van-der-Pol-Gleichung
Van-der-Waals-Bindung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Stieglitz Alfred | Hitzeschild | Oberflächenpolaritonen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen