A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

verallgemeinerte Kraft

Klassische Mechanik, ergibt sich mit den verallgemeinerten Koordinaten qj aus den an den N einzelnen Massenpunkten des Systems angreifenden eingeprägten Kräften Fi als verallgemeinerte Kraft. (Analytische Mechanik)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
verallgemeinerte Koordinaten
verallgemeinerte Suszeptibilitäten

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Flachwasserwellen | avancierter Stellarator | Kollimator

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen