A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Wärmeaustauscher

Thermodynamik und statistische Physik, Apparate, die in der Wärmetechnik zur Ausnutzung von Abwärme und zur Verbesserung des Wirkungsgrades dienen. Sie ermöglichen in vielen Fällen erst die Durchführung bestimmter Verfahren, so bei der Gasverflüssigung. Man unterscheidet Rekuperatoren und Regeneratoren.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Wärmeausdehnungskoeffizienten
Wärmeäquivalent

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Sonar | Einfach-Frontgelenkwelle | Pendel-Scheibenwischer

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen