A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Wheatstone-Brücke

Elektrodynamik und Elektrotechnik, die einfachste Form einer Messbrücke für Gleichstrom. Zur Messung von Widerständen wird im Indikatorzweig der Strom zum Verschwinden gebracht; die Abgleichbedingung lautet R1 / R2 = R3 / R4 (siehe Abb.).

Wheatstone-Brücke

Wheatstone-Brücke: Schaltbild. (R1-4: Widerstände in den Brückenzweigen B, I: Strommessgerät für Nullabgleich im Indikatorzweig (I), U: Spannungsquelle, S: Speisezweig.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Wheatstone
Wheeler

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Zeitnehmer | elastischer Bereich | Doppelaustausch

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen