A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Gleichstrom

Elektrischer Strom, der im Gegensatz zum Wechselstrom stets in die gleiche Richtung fließt. G. entsteht z. B. bei den elektrischen Vorgängen in Batterien und Ackumulatoren oder durch Gleichrichtung (Gleichrichter) von Wechsel- oder Drehstrom; beim Gleichstromgenerator besorgt das ein »Stromwender« (Kommutator, Kollektor). Elektrodynamik und Elektrotechnik, im engen Sinne ein elektrischer Strom, dessen Augenblickswerte zeitlich konstant sind (stationärer oder binärer Gleichstrom) im weiteren Sinne ein elektrischer Strom, der zwar nur in einer Richtung fliesst, also eine konstante Polarität hat, aber eine zeitlich variierende Stromstärke aufweist (pulsierende oder technische Gleichströme bzw., falls die Augenblickswerte periodisch null werden, zerhackte Gleichströme, Abb.).

Reiner Gleichstrom entsteht bei allen elektrochemischen Vorgängen, z.B. in Akkumulatoren und galvanischen Elementen, in Thermoelementen, in Unipolarmaschinen, in Photoelementen sowie in MHD-Generatoren. Pulsierender Gleichstrom wird grosstechnisch mit Generatoren aus Wechselstrom mittels Stromrichtern erzeugt (Gleichstromgenerator).

Heute ist der Gleichstrom aus der Stromversorgung durch den als Drehstrom erzeugten und verteilten Wechselstrom weitgehend verdrängt, weil dieser den grossen Vorteil leichter Transformierbarkeit hat. In grösserem Masse wird Gleichstrom heute noch in der chemischen Industrie bei der Elektrolyse, z.B. bei der Aluminiumgewinnung, benutzt. Gleichstrommotoren werden beim Betrieb von elektrischen Bahnen und anderen Fahrzeugen bevorzugt eingesetzt. Wichtig ist der Gleichstrom ausserdem bei der Übertragung grosser Leistungen über grosse Entfernungen, da Hochspannungsleitungen für sehr hohe Spannungen (400 kV und höher) für Gleichstrom wirtschaftlicher sind als für Wechselstrom.

Gleichstrom

Gleichstrom: zeitlicher Verlauf des Stromes bei a) reinem Gleichstrom, b) unperiodisch pulsierendem Gleichstrom, c) periodisch pulsierendem Gleichstrom und d) zerhacktem Gleichstrom.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Gleichspannungswandler
Gleichstrom-Lüftung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Mikrowellen-Gasspektroskopie | Thomas-Fermi-Näherung | Goddard

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen