A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Wick-Rotation

Teilchenphysik, die von Wick eingeführte Definition einer imaginären Zeitkoordinate, um die Berechnung von Feynman-Diagrammen mit geschlossenen Schleifen auf Standardintegrale im vierdimensionalen euklidischen Raum zurückzuführen (siehe Abb.).

Wick-Rotation

Wick-Rotation: Rotation des Integrationsweges in der komplexen k0-Ebene. Die Kreuze markieren die Pole des Feynman-Propagators, die die Rotation gegen den Uhrzeigersinn nicht behindern.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
whole body counter
Wickelfeder

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Viviani | Transrapid | Auspuffstutzen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen