A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

4He-Supraleitung

4HeSupraleitung, Tieftemperaturphysik und -technik , das häufigere der beiden stabilen Isotope des Heliums. Reines 4He wird unterhalb von ca. 1 K supraflüssig (Suprafluidität). Da der Kern von 4He (das Alphateilchen) ein Boson ist und He über eine abgeschlossene Elektronenhülle verfügt, können 4He-Atome einen kollektiven Grundzustand einnehmen (Bose-Einstein-Kondensation). Flüssiges und supraflüssiges 4He sind überaus wichtige Kühlmittel zur Erzeugung und Aufrechterhaltung von tiefen Temperaturen unter 1 K, in Verbindung mit dem leichteren Isotop 3He kann sogar der mK-Bereich erreicht werden (3He-4He-Gemisch, 3He-4He-Entmischungskühlung).4He spielt auch bei der radioaktiven Altersbestimmung eine grosse Rolle (Helium-Alter).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
4He-Kryostat
4He-Verdampfungskühlung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : FlettnerRuder | Ampèresches Verkettungsgesetz | Kristalloptik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen