A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Aerosole

Aus festen oder/und flüssigen Substanzen bestehende, in Luft oder anderen Gasen schwebende Teilchen. Natürliche A. sind Nebeltröpfchen, Bakterien und Pflanzenpollen. Durch zivilisatorische Prozesse freigesetzte A. sind überwiegend Schadstoffe, die die Luft verunreinigen und lebende Organismen schädigen können. Stoffe, die als feiner Staub in die Luft gelangen, können wegen ihrer großen Oberfläche chemische Reaktionen begünstigen sowie die Lunge schädigen. Als die Ozonschicht der Atmosphäre schädigende A. wird den Fluor-Chlor-Kohlenwasserstoffen (FCKW) heute größte Aufmerksamkeit gewidmet.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Aerosol
Aerosonde

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bremse | Sicherheitslenkung | Seitenkanalpumpe

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen