A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Anreißleine

stärkere Rundschnur aus Leder oder aus geflochtenem Garn zum Anlassen von Modellmotoren. Zu diesem Zweck istdie Schwungscheibe mit einer Nut versehen, in die man die A. einlegt und ruckartig durch zieht (durchreißt). Die A. ist eine einfache und sichere Anlaßmethode, die vor allem bei Rennbootmodellen angewendet wird. In den FSRK lassen kommt es auf einen schnellen Start an, für den der elektrische Handanlasser besser geeignet ist. Anlasser

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Anregungswellen
Anreicherung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Elektrode dritter Art | Amphibienfahrzeugmodell | Eiskalorimeter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen