A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Arbeitsgruppe

Klasse der Kombination des Leuchtdichtekontrastes (zwischen Sehobjekt und unmittelbarem Hintergrund) mit dem mittleren Reflexionsgrad der Hauptarbeitsfläche. Der Leuchtdichtekontrast wird objektiv nach der Formel K = (L2- LJ/Lu berechnet, wobei im Nenner stets die größere Leuchtdichte eingesetzt wird. Der Kontrast kann auch subjektiv eingeschätzt werden; das wird besonders beim Auftreten von Farbkontrasten praktiziert . Der mittlere Reflexionsgrad wird aus den Re-flexionsgraden der Teilflächen ermittelt, die innerhalb der Hauptarbeitsfläche auftreten. Es wird zwischen großem (om > 0,3) und kleinem (gm < 0,3) mittlerem Reflexionsgrad unterschieden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Arbeitsebene
Arbeitskraftfahrzeuge

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Vakuumstahl | Brennstellung | Ladegebläse

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen