A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Arbeitssubstanz

Arbeitsmittel, Medium, das die in Dampfkraftprozessen, Kompressions- und Adsorptionsanlagen notwendige Zustandsänderungen durchläuft. Bei Anlagen, die der Kälteerzeugung dienen, spricht man auch von Kältemittel; bei Anlagen zur Kraft- oder Wärmeerzeugung zweckmässigerweise von Arbeitsmittel. An die Arbeitssubstanz werden zahlreiche technische Kriterien wie Stabilität im gesamten Druck- und Temperaturbereich, Nichtexplosivität, keine oder wenigstens erst bei hoher Zündtemperatur einsetzende Brennbarkeit, niedrige Viskosität, grosse Verdampfungsenthalpie usw., gefordert.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Arbeitsspiel
Arbeitstakt

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Grössenart | Fabry | Zündschloß

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen