A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Auflagerkräfte

Zwangskräfte, die auf ruhende Körper einwirken. Sie spielen eine bedeutende Rolle in der Statik von Tragwerken (Balken, Fachwerke, Platten, Schalen, Kuppeln usw.) als diejenigen Kräfte und Kräftepaare, die von den Auflagern (Fundamenten, Verankerungen, Pfeilern, Stützen usw.) auf ein Tragwerk ausgeübt werden und die Belastung des Tragwerks (Eigengewicht, Schnee- und Windlast, Verkehrslasten usw.) im Gleichgewicht halten. Die Statik der Tragwerke (Baustatik) ist ein umfangreiches und hochentwickeltes Teilgebiet der technischen Mechanik.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Auflagekraft
auflandig

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Freigrenze für radioaktive Stoffe | Navigationssatellit | Kristallpotential

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen