A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

BBO-Kristall

b-Bariumborat, b-BaB2O4, optischer Kristall, der in der nichtlinearen Optik zur Frequenzverdopplung und zur Phasenanpassung eingesetzt wird. BBO zeichnet sich durch einen sehr weiten Einsatzbereich der Wellenlänge von 409,6 bis 3500 nm aus. BBO eignet sich zu einer effizienten Erzeugung der zweiten bis fünften Harmonischen von Nd:YAG-Lasern ebenso wie für die Frequenzverdopplung von Titan-Saphir-, Alexandrit-Laser, Argon-Ionen-Laser, Kupferdampf-Laser und Rubin-Lasern und für den Einsatz in optischen parametrischen Oszillatoren (OPOs). Die Zerstörschwelle von BBO-Kristallen liegt für Pulse von 1,3 ns Dauer bei 9,9 GW/cm2 bzw. für Pulsen von 30 ps bei 7 GW/cm2 (Werte für 1064 nm). BBO-Kristalle lassen sich in Grössen bis etwa 20 ´ 20 ´ 25 mm3 herstellen und mit Antireflex- oder Schutzschichten versehen. Letzteres ist empfehlenswert, da BBO hygroskopisch ist.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
BBGKY-Hierarchie
bcc

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : BIMOS-Technik | REM Color-Verfahren | Muskelarbeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen