A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Beleuchtungswirkungsgrad

Größe zur Berechnung der mittleren Beleuchtungsstärke oder-^ Leuchtdichte nach der Wirkungsgradmethode. • Der B. für Innenanlagen (nB) setzt sich aus Beleuchtungswirkungsgrad 6/A-Kurve einer Straßenleuchte; b Straßenbreite; h Lichtpunkthöhe; / Straße auf der Seite des Lichtschwerpunktes dem Leuchtenwirkungsgrad (J/L) und dem Raumwirkungsgrad (T/R), der tabellarisch vorgegeben wird, zusammen: • Der B. für Straßenanlagen wird für jeden Leuchtentyp meist in Form von Diagrammen (6/A-Kurven) angegeben ; übliche Werte: 0,2 bis 0,5. Mit dem B. kann man über die Wirkungsgradmethode die Beleuchtungsstärke bzw. Leuchtdichte auf der Straßenoberfläche berechnen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Beleuchtungsvektor
Belgische Physikalische Gesellschaft

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Punktbeleuchtungsstärke | Polarisationsfilter | Mangelhalbleiter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen