A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bond

1) George Philipp, amerikanischer Astronom, Sohn von W.C. Bond, *25.5.1825 Dorchester, †2.2.1865 Cambridge; verdient um die Einführung der photographischen Photometrie in die Astronomie.

2) William Cranch, amerikanischer Astronom, Vater von G.P. Bond, *9.9.1789 Portland, †29.1.1859 Cambridge; Uhrmacher; 1839 Direktor des Harvard-College-Observatoriums in Cambridge; einer der Pioniere der Astrophotographie; machte 1850 hervorragende Aufnahmen vom Mond und die ersten Aufnahmen von Sternen (Wega und Castor); entdeckte 1848 unabhängig von W. Lassell zusammen mit seinem Sohn den Saturnmond Hyperion und 1850 den Kreppring des Saturn; mitbeteiligt an der Erfindung des elektromagnetisch arbeitenden Chronographen.

Bond

Bond, William Cranch

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bombarde
Bond-Perkolation

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Sonnenuhr | MK-System | Kopenhagener Deutung der Quantenmechanik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen