A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Bondi

Hermann, österreichisch-britischer Mathematiker und Astronom, *1.11.1919 Wien; formulierte 1948 zusammen mit T. Gold und F. Hoyle die "Steady-State-Theorie" des Kosmos, die eine ständige Neuschöpfung von Materie zum Ausgleich der Expansion des Kosmos (Aufrechterhaltung einer konstanten Dichte) postuliert.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Bondern
Bondinsel

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Einspritzvergaser | Radon | X-Rahmen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen