A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Clausius-Mossottische Gleichung

Clausius-Mossotti-Beziehung, von Mossotti (1850) und, unabhängig von ihm, von Clausius (1879) angegebene Gleichung für den Zusammenhang zwischen der statischen relativen Dielektrizitätskonstanten er und der molekularen Polarisierbarkeit amol von dielektrischen Medien nicht zu hoher Dichte:

Clausius-Mossottische Gleichung

(N: Teilchendichte, e0: Dielektriztätskonstante des Vakuums, er: Dielektrizitätszahl).

Für optische Frequenzen, für die die Maxwell-Relation er = n2 gilt (n: Brechzahl), ergibt sich hieraus die Lorentz-Lorenz-Beziehung.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Clausius-Duhemsche Ungleichung
Clausius-Prinzip

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Hyperbel | Lenksäule | Demokrit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen