A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Couette-Taylor-Experiment

Experiment zur Realisierung von Scherströmungen, an dem viele Aussagen der Theorie chaotischer Systeme, z.B. zur Existenz der quasiperiodischen Route ins Chaos, überprüft wurden. In diesem hydrodynamischen Experiment wird eine Flüssigkeit zwischen zwei senkrecht aufgestellte Zylinder gefüllt, wobei man meist den inneren mit einer vorgegebenen Winkelgeschwindigkeit rotieren lässt. Diese Geschwindigkeit ist der Kontrollparameter, der bei der Untersuchung der Wege ins Chaos sukzessive variiert wird. Gemessen werden dabei z.B. Frequenz und Amplitude der Bewegung der auftretenden Flüssigkeitsrollen. (Viskosimetrie, Couette-Strömung, Taylor-Instabilität)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Couette-Strömung
Coulomb

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Speicher externer | Erderkundungssatelliten | Bathymetrie

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen