A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Winkelgeschwindigkeit

Klassische MechanikSchwingungen und Wellen, Ableitung des Drehwinkels Winkelgeschwindigkeit nach der Zeit Winkelgeschwindigkeit:

Winkelgeschwindigkeit

Im allgemeinen ist die Winkelgeschwindigkeit eine Vektorgrösse, deren Richtung parallel zur Rotationsachse liegt und deren Betrag dem oben definierten Winkelgeschwindigkeit entspricht. Das Vorzeichen des Vektors folgt der Rechte-Hand-Regel (siehe Abb.): Der Daumen der rechten Hand zeigt in Richtung von Winkelgeschwindigkeit, wenn die restlichen Finger die Drehachse in Richtung des Drehsinns umschliessen. Die SI-Einheit von w ist s-1 = Hertz (Hz), wenn der Drehwinkel, wie in diesem Zusammenhang üblich, im Bogenmass angegeben wird. Die Geschwindigkeit v eines rotierenden Massenpunktes hängt gemäss Winkelgeschwindigkeit mit w und dem Ortsvektor r zusammen, steht also senkrecht auf der von w und r aufgespannten Ebene. Die Winkelgeschwindigkeit einer gleichförmigen Rotation ist konstant.

Winkelgeschwindigkeit

Winkelgeschwindigkeit: Zur Definition des Vorzeichens.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
winkelfreier Widerstand
Winkelkorrelation

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Äquivalentteilchen | Ion Beam Mixing | Gasverflüssigung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen