A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Zeitskalen, astronomische

Astronomie und Astrophysik, die aus der Astronomie abgeleiteten Zeiteinheiten. Natürliche astronomische Basiseinheit ist der wahre Sonnentag (Sonnenzeit), der aus zwei aufeinanderfolgenden Meridiandurchgängen der Sonne ermittelt wird. Besonders auf Grund der elliptischen Bahnform der Erde, aber auch wegen der Zunahme der Schiefe der Ekliptik ist der wahre Sonnentag nicht gleichförmig. Gegenüber dem mittleren Sonnentag, der auf einer mit konstanter Geschwindigkeit über den Himmel wandernden Sonne beruht (und damit auf einer fiktiven Kreisbahn der Erde um die Sonne), ergeben sich jahreszeitliche Differenzen von etwa ±15 Minuten, die von der Zeitgleichung beschrieben werden. Aus dem Sonnentag wird die Sekunde abgeleitet, wobei die Tageslänge 86 400 Sekunden umfasst. Die Beobachtung der jährlichen Wanderung über den Himmel führt zur Definition des Jahres. Die astronomische Zeitmessung wurde durch die Definition der Sekunde in den SI-Einheiten und ihre Kopplung an atomare Prozesse von der Internationalen Atomzeit abgelöst.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Zeitschaltuhr
Zeitstandard

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : itineranter Austausch | Delbrück-Streuung | 3He-Kryostat

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen