A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

DF

Modellsegeljachten der Gruppe „Freifahrende Modellsegeljachten“ der Altersklasse Schüler in der GST. Das DFModell muß der Wettkampfordnung für „Junge Schiffsmodellsportler“ entsprechen: T) Größte Länge über Deck max. 1000 mm. 2) Segelfläche max. 3300 cm2. Die Vermessungsmethode ist vorgeschrieben. 4 Segellatten und Spinnaker sind erlaubt. 3) Bauart und Werkstoff sind frei wählbar. Nicht gestattet sind Ausleger- oder Mehrrumpfboote. Kennzeichnung des Modells mit dem Klassenzeichen DF und der Dauerstartnummer (Sportlizenz) am Segel. Der Wettkampf wird auf der Distanz von 50 m ausgetragen (Breite der Wettkampfbahn maximal 50m).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Dezimeterwellen
DF-Laser

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ausgleichspendel | galaktisches Rauschen | stationäre Strömungen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen