A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Dunstfilter

Weil kurzwelliges UV-Licht an den kleinen Staub- und Wasserteilchen des atmosphärischen Dunstes stärker gestreut wird als langwelliges Licht, wird die Trübung der Atmosphäre von den extrem UV-empfindlichen Emulsionen stärker wiedergegeben, als es selbst das Auge wahrnimmt. Durch UV-Sperrfilter (sog. Dunst- oder Haze-Filter) wird der kurzwellige Anteil des störenden Streulichts bei der Aufnahme absorbiert, so daß trotz des Dunstes die verhältnismäßig klare Differenzierung einer Landschaft möglich ist. UVa-Filter sind farblos und können sowohl für Schwarzweiß- als auch für Farbaufnahmen verwendet werden. Fälschlicherweise werden auch Nebeleffektfilter (Weichzeichner) als Dunstfilter bezeichnet. Doch sie bewirken das Gegenteil: eine dunstartige Weichzeichnung des Motivs.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Dunst
Duo-Schaltung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : FlettnerRotor | Kompensativfarbe | DWBA

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen