A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Eigenstabilität

Bezeichnung für das Verhalten eines Flugmodells, auf Störungen seines Flugzustands so zu reagieren, daß der ursprüngliche Flugzustand selbständig wieder hergestellt wird. Alle freifliegenden Modelle fliegen eigenstabil. Nicht eigenstabil fliegende Modelle müssen gesteuert werden, sind mit Querruder ausgestattet und haben nur um die Längsachse eine geminderte Stabilität. In der Fahrzeugtechnik: Siehe auch: Richtungsstabilität

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Eigenschwingung
Eigentemperatur

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Sollwert | Leuchtdichtemessung | Nachgiebigkeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen