A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Elektronenkaskade

Multiplikationsprozess energiereicher Elektronen (E > 10 MeV) beim Durchgang durch Materie. Die zugrunde liegenden Mechanismen sind die Bremsstrahlung und die Elektron-Positron-Paarerzeugung (Paarerzeugung). Der Verlauf der Teilchenzahl wird von der Kaskadentheorie beschrieben. In der Natur taucht dieses Phänomen in der kosmischen Strahlung auf.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Elektronenkanone
Elektronenkühlung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : CaCO3-Struktur | PGA | Lateinsegel

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen