A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Hooke

Robert, englischer Physiker und Naturforscher, *18.7.1635 Freshwater (Isle of Wight), †3.3.1703 London; ab 1664 Professor für Geometrie am Gresham College in London, ab 1678 Sekretär und Curator of Experiments der Royal Society; ungewöhnlich vielseitiger Naturforscher; beobachtete mit einem von ihm verbesserten (zusammengesetzten) Mikroskop 1667 Pflanzenzellen (Korkzellen) und führte den Begriff »Cellula« (Zelle) ein; deutete die Atmung als chemische Beeinflussung des Blutes durch die Luft und verglich diese mit dem Verbrennungsvorgang; gab eine richtige Deutung der Natur der Fossilien; in der Physik zahlreiche Beiträge unter anderem zur Mechanik, Wärmelehre und Optik; schlug 1664 vor, den Eisschmelzpunkt als Nullpunkt der Thermometerskala zu wählen, und bemerkte 1668 die Konstanz der Schmelz- und Siedepunkte von Stoffen; erkannte als erster, dass Substanzen sich in allen Aggregatzuständen (nicht nur in flüssiger Form) bei Kälte zusammenziehen und in der Wärme ausdehnen; stellte Überlegungen zum Verbrennungsvorgang an; erkannte die Proportionalität zwischen Deformation und Spannung bei festen Körpern (1678 Aufstellung des Hookeschen Gesetzes); hatte bereits eine richtige Vorstellung vom Bau der Kristalle; stellte Hypothesen über die Gravitation und die Wellennatur des Lichts (Transversalität der Lichtwellen) auf, prägte den Begriff »Äther« als Träger des Lichts und erkannte Beugungs- und Interferenzerscheinungen (Untersuchung der Farben dünner Plättchen); konstruierte und verbesserte viele physikalische Geräte: 1658 Erfindung der Ankerhemmung und Federunruh der Uhren, Verbesserung der Papinschen Luftpumpe, 1666 Einführung der Libelle zum Horizontalstellen optischer Achsen, 1684 Erfindung eines optischen Telegraphen; konstruierte ferner ein Quecksilberbarometer, baute ein Spiegelteleskop, erfand einen selbstregulierenden Regenmesser, die Kreisteilmaschine, die Zahnradsirene und vieles andere; beobachtete 1664 als erster den Grossen Roten Fleck des Jupiter; lag in vielen Prioritätsstreitigkeiten (unter anderem mit C. Huygens, J. Hevelius und I. Newton).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Hoogsteen-Paarung
Hooke-Körper

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Elektronen-Energieverlustspektroskopie | halbregelmässige Veränderliche | API-Grad

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen