A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

interstellare Absorption

die Absorption von Teilen der elektromagnetischen Strahlung beim Durchgang durch interstellare Materie. Man unterscheidet zwei Effekte: Die kontinuierliche Absorption wird durch den interstellaren Staub hervorgerufen, ist jedoch im Vergleich zur Streuung des Lichtes am Staub gering. Streuung und Absorption bewirken zusammen die interstellare Extinktion des Lichts. Die interstellare Linienabsorption wird überwiegend durch interstellares Gas verursacht, dessen Atome und Moleküle in spezifischen Wellenlängenbereichen Energie aus dem Strahlungsfeld absorbieren. Sie führt zu stationären Absorptionslinien im Spektrum von Sternen und Nebeln, die nicht durch die Radialgeschwindigkeit verschoben sind, wie etwa die interstellaren Ca-Linien des Calciums.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
interstellar
interstellare Ca-Linien

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Sportcoupe | Sabinesche Formel | epitaktische Schicht

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen