A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ionisationsmessung

Verfahren zur Bestimmung der Geschwindigkeit geladener Teilchen. Man misst den spezifischen Energieverlust, den geladene Teilchen beim Durchgang durch Materie erfahren (Energieverlust in Materie). Er hängt von Ladung und Geschwindigkeit des Teilchens sowie von den Eigenschaften des durchquerten Mediums ab. In Spur- oder Blasenkammern lässt sich die Geschwindigkeit eines Teilchens aus dem Verlauf der Spur, die es hinterlässt, ermitteln.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Ionisationskontinuum
Ionisationsspektroskopie

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Grazing-Bedingung | Herz-Lungen-Maschine | Passage

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen