A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Kopierfilm

Im Gegensatz zu fotografischen Aufnahmematerialien werden Kopierfilme ausschließlich zur Reproduktion in der Dunkelkammer eingesetzt. Es handelt sich um verschiedene Arten von Planfilmen für die Negativ- oder Positivkopie wie um spezielle Arten von Planfilmen, Duplikat- und Internegativfilmen. Unter den Planfilmen sind vor allem jene Materialien zu erwähnen, die dank ihrer meist steilen Gradation (Lithfilm) vorwiegend für grafische Reproduktionen von Strichvorlagen, in der experimentellen Kopiertechnik auch von Halbtonvorlagen verwendet werden. Das Umkopieren auf Kopierfilm erfolgt, mit Ausnahmen, im Kontaktverfahren (- Kontaktkopie).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Kopie
Kopierfilter

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Tracer | Hemimorphie | Instant Print

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen