A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Langmuir-Hinshelwood-Mechanismus

nach Langmuir und Hinshelwood benannter Reaktionsmechanismus, nach dem bei der heterogenen Katalyse Reaktionen ablaufen können. Im Gegensatz zum Eley-Rideal-Mechanismus beruht beim Langmuir-Mechanismus die oberflächenkatalytische Reaktion auf Stössen zwischen zwei Molekülen, Molekülfragmenten oder Atomen, die an benachbarten Adsorptionsstellen chemisorbiert sind. Danach wird das Reaktionsprodukt desorbiert. Die Produktbildungsgeschwindigkeit v ist proportional zum Bedeckungsgrad FA des adsorbierten Gases A und dem Bedeckungsgrad FB des adsorbierten Gases B: v = k × FAFB (k: Reaktionsgeschwindigkeitskonstante).

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Langmuir-Blodgett-Technologie
Langmuir-Isotherme

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ruska | Stengestagsegel | Messfunkenstrecke

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen