A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Leuchte bewegliche

Befestigte und verstellbare oder ortsveränderliche Leuchten. Ihr Einsatz erfolgt unmittelbar am Arbeitsplatz oder in der Nähe des Sehobjekts. Eine hohe Beleuchtungsstärke auf kleinen Flächen bei guter Körperwiedergabe sind die Vorteile dieser Leuchten. Die Beleuchtungsart ist vorwiegend direkt und kann durch verschiedene Reflektoren der entsprechenden Sehaufgabe angepaßt werden. Die Bestückung kann mit Glühlampen oder Leuchtstofflampen erfolgen. Der konstruktive Aufbau ist der Vielseitigkeit der Einsatzmöglichkeiten angepaßt. Es gibt doppel- und einarmige Gelenkleuchten mit Befestigungsmöglichkeiten an Decken und Wänden, zum Aufstellen auf Arbeitsflächen und Scherengelenkleuchten für Wandbefestigung. Eine Bestückung mit Niedervoltlampen erfolgt dann, wenn eine sehr hohe Lichtstärkekonzentration bei kleinem Ausstrahlungswinkel benötigt wird. Der dazu erforderliche Transformator wird im Fuß der Leuchte montiert oder dezentral angeordnet. Außerdem werden Handleuchten, Tisch-und Stehleuchten als b. L. eingesetzt, die jedoch ortsveränderlichen Charakter besitzen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Leuchte
Leuchte durchlüftete

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Immersion, homogene | Pseudovektor | Axialverdichter

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen