A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Luftreinhaltung

Zusammenfassender Begriff für alle Bemühungen, die Atmosphäre von Schadstoffen (Luftschadstoffe) für Mensch, Tier und Pflanze (Biosphäre) freizuhalten. Fachleute schätzen, daß mehr als tausend Schadstoffe in unsere Luft gelangen. Von den Mengen und ihrer Giftigkeit her sind besonders zu nennen: Schwefeldioxid (S02), Stickoxide (NOx), Kohlenmonoxid (CO), Staub sowie organische Verbindungen (Organische Stoffe) und Kohlenwasserstoffe (Org. Stoffe). Zur L. kann vieles beitragen, von Verbrauchergewohnheiten über verfahrenstechnische Änderungen bis zu Filter- und Katalysatoranlagen aller Art.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Luftregulierkegel
Luftschadstoffe

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Poincaréscher Wiederkehrsatz | Goeppert-Mayer | Eigenfehlstellen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen