A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Lyman-Serie

nach T. Lyman benannte Spektralserie des Wasserstoffatoms, bei der das Elektron von einem angeregten in den Grundzustand (n = 1) übergeht. Die Wellenlängen der Spektrallinien liegen im ultravioletten Bereich, die Seriengrenze beträgt 911,8 Å.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Lyman-Laser
Lyophilisation

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bodenwasser | Cassegrain | Ermüdung visuelle

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen