A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Meßlampe

Lampen für Meßzwecke, die an Eichnormale angeschlossen wurden. Für Routinemessungen im Labor empfiehlt es sich, die teuren Eichnormale durch die Verwendung von M. zu schonen. Als M. können die gleichen Lampentypen wie die Eichnormale oder langzeitstabile Lampen anderer Bauart verwendet werden. Als M. eignen sich besonders gut einige Glühlampentypen (Projektionslampen). Unter einer Charge von Lampen sucht man sich die besten aus und altert sie künstlich (z. B. 100 h Betrieb mit Überspannung). Zur genauen Eichung ist eine genaue Einstellung und Messung der elektrischen Parameter der Lampen zu beachten. Die M. sollten in gelegentlichen Abständen überprüft werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Meßfeld
Meßsucherkamera

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Ausleger | Feldkonstante, magnetische | Helium-Sterne

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen