A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Neoprene

Handelsname für einen synthetischen Kautschuk der Firma Du Pont, der durch Polymerisation (Polymere) von Chloropren (chloriertes Butadien (Kautschuk)) gewonnen wird. Seine gute Widerstandsfähigk. gegen Öle, Chemikalien, Witterungseinflüsse, Wärme und Flammen prädestinieren N. für Kabelmäntel, Dichtungen, Schuhsohlen und viele andere Anwendungen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Neopren
Neper

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Elektronen-Energieanalysatoren | Drehachse | Gallone

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen