A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Neutroneneinfang

Oberflächen- und Grenzflächenphysik, Aufnahme eines Neutrons durch einen Atomkern. Es entsteht ein angeregter Zustand, der durch Aussendung eines oder mehrerer Teilchen oder durch Kernspaltung mit charakteristischer Halbwertszeit in einen neuen Zustand übergeht. (Neutronenabsorption)

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Neutronendotierung
Neutronengas

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : MHSZ | Verdunstung | Gestaltsempfindlichkeit

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen