A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Niveauregulierung (hier beim Pkw)

Auf die Hinterachse wirkendes System, das bei allen Beladungszuständen die Standhöhe des Fahrzeugs konstant hält. Zu ihm gehören im allg. hydraulische (Hydraulik) Stoßdämpfer mit Luftkammern, ein Kompressor (Druckluft), ein elektronischer (Elektronik) Höhensensor (Sensor) und entspr. Leitungen. Vom Sensor festgestellte Höhenveränderungen führen zum Ein- oder Ausströmen von Druckluft in die Luftkammern, deren Volumen sich entspr. verändert. Auf kurzzeitiges Einfedern reagiert das System nicht.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Niveauregelung
Niveauschema

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Kondensorblende | Ölstoßdämpfer | Sputtertechnik

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen