A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Oberflächenwiderstand

Festkörperphysik, Oberflächenimpedanz, bei einem Supraleiter 1. Art bei Belastung mit hohen Frequenzen auftretender komplexer elektrischer Widerstand. Falls die Energie Oberflächenwiderstand zur Frequenz Oberflächenwiderstand des Wechselstroms in den Bereich der Energielücke gerät, werden Cooper-Paare aufgebrochen. Der Name leitet sich aus der Tatsache ab, dass Ströme nur an der Oberfläche des Supraleiters fliessen, ähnlich dem Skin-Effekt beim Normalleiter unter einem hochfrequenten Strom.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Oberflächenwellenakustik
Oberflächenzündung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Röntgenspektrometer | RIMS | Ionendichte

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen