A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

paramagnetische Relaxation

Elektrodynamik und Elektrotechnik, die Gesamtheit aller Vorgänge, die bei der Wechselwirkung zwischen Spinsystem und Gitter bei Kern(NMR)- und Elektronenspinresonanz auftreten. Das Gitter (alle Freiheitsgrade des Systems mit Ausnahme des Spins) kann dabei als Wärmebad mit einer Temperatur Tg aufgefasst werden, dem Spinsystem (Elektronen- oder Kernspins) wird entsprechend eine Temperatur Ts zugeschrieben. Ts kann unter Umstände weit unterhalb von Tg liegen, bei Besetzungsinversion kann Ts sogar negativ werden (negative Temperaturen). Die Zeit, nach der sich Ts an Tg angeglichen hat, heisst Spin-Gitter-Relaxationszeit, die Relaxationszeit für Störungen innerhalb des Spinsystems Spin-Spin-Relaxationszeit.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
paramagnetische Kernresonanz
paramagnetische Resonanz

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Tsui | MFLOPSElektronik, | Harmonische

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen