A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Photowiderstandszelle

Optik, Photowiderstand, Photoleiter, Halbleiterelement, dessen elektrischer Widerstand sich bei Bestrahlung mit Licht ändert. Photowiderstände nutzen den inneren Photoeffekt aus, um Elektronen in das Leitungsband des Halbleiters anzuregen. Der Dunkelwiderstand liegt oft bei mehreren 10 MW, bei Beleuchtung kann er auf einige Ohm absinken. Photowiderstände reagieren nur relativ träge innerhalb von Millisekunden auf Änderungen der Beleuchtungsstärke. Zur Messung der Beleuchtungsstärke werden sie u.a. deswegen heute vielfach durch Photodioden ersetzt.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Photowiderstand
Photozelle

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Tropfpunkt | auffieren | Ansauggeräusch

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen