A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

PLANCK Surveyor

Relativitätstheorie und Gravitation, COBRAS/SAMBA, Cosmic Background Radiation Anisotropy Satellite/ Satellite for Measurement of Background Anisotropies, ein geplanter Forschungssatellit zur Untersuchung der Anisotropie der kosmischen Hintergrundstrahlung, der im Jahr 2004 als dritte »Medium Size Mission« (M3) der ESA starten soll. PLANCK Surveyor, benannt nach dem Nobelpreisträger M. Planck, soll die Ergebnisse des COBE-Satelliten der NASA, der bis 1993 in Betrieb war und die bisher genaueste Messung des kosmischen Hintergrunds geliefert hat, um mindestens eine Grössenordnung verbessern. Der Satellit wird ein 1,5 m-Teleskop tragen, das die Intensität des Hintergrunds in neun Kanälen im Frequenzbereich 30-900 GHz aufzeichnet. In der geplanten Basis-Laufzeit von 1,5 Jahren (verlängerbar auf 5 Jahre) soll der Mikrowellen-Hintergrund mit einer Winkelauflösung von PLANCK Surveyor (COBE: PLANCK Surveyor) bei einer Empfindlichkeit PLANCK Surveyor (COBE: 10-5) aufgenommen werden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Planck
Planck-Konstante

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Deckenaufhellung | Saturnmonde | Wärmerohr

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen