A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Pulverbeschichten

Methoden zum Auftragen von Kunststoffpulver (Kunststoff) als Korrosionsschutz (Korrosion) für Teile aus verschiedenen Werkstoffen. Das Pulver kann auf gesintert (Sintern), in einer Flamme aufgeschmolzen und gleichzeitig gegen die zu schützende Oberfläche gespritzt (Flammspritzen) oder elektrostatisch (Elektrostatik) aufgetragen werden. Durch eine nachfolgende Wärmebehandlung können die Schutzschichten homogenisiert und verdichtet werden. P. ist oft wirtschaftlicher und umweltverträglicher als Lackieren.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Pulver und poröse Materialien
Pulvermagnet

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Oberservatorien | Wechselwirkungsenergie | Reinigungskosten

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen