A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Reforming

Chemie, Physikalische Chemie, Reformieren, ein Verfahren der Erdölverarbeitung, das Strukturveränderungen von Kohlenwasserstoffen bewirkt. Der Zweck des Reforming besteht z.B. darin, die Oktanzahl von Vergaserkraftstoffen zu erhöhen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Reformerzelle
Refraktion

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : IonenrückstossAtom- und Molekülphysik | Abbildungstiefe | Einschaltflackern

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen