A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Oktanzahl

Kennzeichnend für die sog. Klopffestigkeit von Benzin, das in Ottomotoren verbrannt wird. Von »klopfender Verbrennung«, die nicht erwünscht ist, spricht man, wenn im Brennraum Flammgeschwindigkeiten im Bereich der Schallgeschwindigkeit auftreten. Die damit einhergehenden Druckspitzen schädigen Kolben, Ventile und Zylinderkopf. Kraftstoffzusätze, sog. Klopfbremsen, erhöhen die »Klopffestigkeit« des Benzins. Am wirksamsten sind organische Bleiverbindungen. Bleifreies Benzin besteht aus »hochoktanigen« Komponenten mit metallfreien (Metall) Zusätzen, wie Alkoholgemischen, zur Steigerung der Klopffestigkeit; bis 13 mg Blei/1 darf es dennoch enthalten. Gebräuchlich sind zwei verschiedene O. angaben: ROZ (Research-O. ) und MOZ (Motor-O. ). Bleifreies Super muß mindestens eine O. von 85 (MOZ) bzw. 95 (ROZ) und Normal 82, 5 (MOZ) bzw. 91 (ROZ) aufweisen. In der Fahrzeugtechnik: Maßzahl für die Klopffestigkeit eines Kraftstoffs. Sie gibt den prozentualen Anteil an Isooktan in einer Mischung aus Normalheptan C7H16 (klopffreudig) und Isooktan C8H18 (klopffest) an, die die gleichen Klopfeigenschaften wie der zu untersuchende Kraftstoff zeigt Im Modellbau: Abk. OZ: Maßzahl zur Kennzeichnung der Klopffestigkeit von Kraftstoffen für Vergasermotoren (Glühzünder, Benzinmotoren). Die OZ gibt an, wieviel Vol. % Iso oktan (sehr klopffestes Benzin mit OZ - 100) in einem Gemisch mit nHeptan (sehr klopffreudiges Benzin mit OZ = 0) enthalten ist, das das gleiche Klopfverhalten hat wie der benutzte Kraftstoff. Da Glühzündermotoren eine Verdichtung von 1:7... 1:12 aufweisen, sollte die OZ vom Glühzünderkraftstoff 90 sein. Bei Benzinmotoren für Modellantriebe richtet sich die OZ ebenfalls nach der Verbrennung, die ohne Klopferscheinungen verlaufen soll, Klopfen

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Oktanverstellung
Oktave

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : intergalaktische Materie | Fregatte | Haarnadelfeder

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen