A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Remanenz

Hysterese, Hysteresis Festkörperphysik, remanente Magnetisierung, verbleibende Magnetisierung einer ferromagnetischen Substanz nach dem Abschalten eines äusseren Magnetfeldes H bzw. die Magnetisierung bei H = 0 beim Durchlaufen der Hystereseschleife. Auf Grund der sich aufbauenden Domänenstruktur beim Herunterfahren des Feldes ist die Remanenz in der Regel kleiner als die Spontanmagnetisierung. Die Remanenz ist eine wichtige Kenngrösse zur Charakterisierung und technischen Anwendbarkeit von magnetischen Werkstoffen.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
remanente Magnetisierung
Remission

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : van der Waals | Trägheitsmoment | Riesenmagnetowiderstand

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen