A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Riesenimpulse

Laserphysik und -technik, sehr grosse Impulse in der Ausgangsleistung eines Lasers, die man dadurch erzeugen kann, dass man zunächst in einem Laserresonator geringer Güte eine hohe Inversion erzeugt, ohne dass Laseroszillationen auftreten, und anschliessend die Güte schaltet, d.h. die Dämpfung herabsetzt, wodurch sich exponentiell eine Photonendichte aufbaut und der grösste Teil der gespeicherten Anregungsenergie in das Photonfeld übergeht.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Riesenast
Riesenmagnetowiderstand

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Holmes, | Analytische Mechanik | Alphateilchen

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen