A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Senderquarz

Quarz des Senders in Subminiaturmetallhalter zum einfachen Kanalwechsel. Bei den meisten Sendern ist der S. an der Oberseite zugänglich. An ModulSendern befindet sich der S. im Modul und ist ebenfalls steckbar. Der S. der AMAnlagen mit 20 kHz Bandbreite schwingt auf der Frequenz U des entsprechenden HFKanals. Bei FMSchmalbandanlagen schwingt der S. auf der halben Sendefrequenz fHF/2. Bei Schmalbandanlagen werden besondere Qualitätsanforderungen an den S. gestellt. Aus Sicherheitsgründen sollte man deshalb nur die vom Hersteller für seine Anlage gelieferten S. verwenden.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Senderpult
Senditron

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Bhabha | Fluor | Ekman

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen