A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Starterbatterie

Elektrodynamik und Elektrotechnik, in Kraftfahrzeugen verwendete Batterie für das Anlassen des Verbrennungsmotors. Der Startvorgang geschieht im allgemeinen dadurch, dass ein durch die Starterbatterie betriebener Elektromotor (meist ein Gleichstrom-Reihenschlussmotor) das Schwungrad des Motors so lange in Drehung versetzt, bis der Motor aus eigener Kraft weiterlaufen kann. Die heute verwendeten Starterbatterien bestehen meist aus sechs hintereinandergeschalteten Bleiakkumulator-Zellen, die eine Spannung von 12 V liefern.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Starter
Starterbox

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Krypton-Glühlampe | komplexe Grössen in der Elektrotechnik | kanonische Transformation

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen