A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

thermische Kernreaktion

Kernphysik, Kernreaktion, die durch Projektile, die im thermischen Gleichgewicht mit der Umgebung sind und damit über eine relativ geringe kinetische Energie verfügen, ausgelöst wird. Dazu gehören z.B. die bereits durch thermische Neutronen mit einer Energie von 1 / 40 eV ausgelösten Kernspaltungen oder die Fusionsreaktion leichter Kerne z.B. in der Sonne.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
thermische Ionisation
thermische Kontraktion

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Byerlee-Gesetz | Priestley | Lehrer-Schüler-Betrieb

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen