A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

 

Ventilstößel

Teil der Ventilsteuerung, das mit der Nockenwelle Kraftschluß hat und sich geradlinig bewegt. Die V. nehmen den Seitendruck des Nockenantriebes auf. Man unterscheidet Rollen- und Gleitstößel. Während beim Rollenstößel eine Rolle auf dem Nocken abrollt, findet beim Gleitstößel eine gleitende Bewegung zwischen Nocken und Stößel statt. Gleitstößel werden als Teller- oder Flachstößel und als Pilzstößel ausgebildet. Das Ventilspiel wird am freiliegenden Stößelende durch gekonterte Einsteilmuttern korrigiert.

 

<< vorhergehender Begriff
nächster Begriff >>
Ventilspielregelung
Ventilsteuerung

 

Diese Seite als Bookmark speichern :

 

Weitere Begriffe : Current-Algebra | Normentropie | Raketengleichung

Übersicht | Themen | Unser Projekt | Grosse Persönlichkeiten der Technik | Impressum | Datenschutzbestimmungen